SEE | SCHLOSS | SCHÖNHAUSEN
SEE Ι SCHLOSS Ι SCHÖNHAUSEN


SEE Ι SCHLOSS Ι SCHÖNHAUSEN
17337 Schönhausen
Mecklenburg-Vorpommern
info@see-schloss-schoenhausen.de


Nur Genuß wird zur Schöpfung

Kleiner Exkurs am Anfang:
Schloss oder Gutshaus ?
Als Herrenhaus oder Gutshaus wird ein von Landadligen oder Gutsherren bewohntes Gebäude mit Gutshof bezeichnet – sofern es sich dabei nicht um ein Schloss handelt ;-) ... denn manchmal waren die Gutsherren vermögender als die Herzöge. In Schönhausen wird das Herrenhaus der ehemaligen Gutsanlage von den Einheimischen Schloss genannt. Es ist also beides, das GUTSHAUS AM SEE und das SEE | SCHLOSS | SCHÖNHAUSEN.




Im klassizistischen Stil 1843 von dem Hofbaumeister Friedrich Wilhelm Buttel erbaut, erinnert das denkmalgeschützte Schloss an die italienisch klassisch-antiken Formen der Toscana. So befindet sich ein nahezu identisches Haus in Lucca, Italien. Der äußere mediterrane Stil findet sich im Inneren des Hauses wieder, wo mit kreidigen Farben auf Putz gearbeitet wurde und alte z.T. italienische Materialien verwendet wurden. Aufgrund des relativ guten Zustandes des Hauses konnten bei der Restaurierung die original Türen, Fenster und Dielenböden erhalten werden. Auch wurde der Grundriß der Räumlichkeiten beibehalten.

Herzstück des Hauses ist der 250 qm große Mittelrisalit mit seinen 4 m hohen Fenstertüren, die einen wunderbaren Blick auf den See wie auch auf den Parkteil ermöglichen. Hier befindet sich ein Kamin für wohlige Abende bei einem guten Glas Wein.

Allein oder mit der ganzen Familie, zu Zweit oder mit Freunden, zum Arbeits-Retreat oder einfach für erholsame Tage: Menschen, die sich in einem mediterranem Ambiente wohlfühlen sind `Herzlich Willkommen´.
Ferienwohnungen am See
Blockhaus Sauna am See
Urlaubsangebot